Neue Geschäftsführerin/ neuer Geschäftsführer für den GLVHH gesucht!

Moin liebe Gehörlosen, Schwerhörigen und Gebärdensprachfreund*innen,

 

zum 31. März 2022 wird Thomas Worseck aus familiären Gründen nach Süddeutschland umziehen. Daher benötigt unsere Geschäftsstelle zum 1. März 2022 oder später eine neue Geschäftsführerin oder einen neuen Geschäftsführer; eine fundierte Einarbeitung durch Thomas Worseck wird gewährleistet.

Doch auch nach dieser Zeit steht unser jetziger Geschäftsführer der Nachfolgerin oder dem Nachfolger für ca. 4-5 Stunden/Woche für eventuelle Unklarheiten und Nachfragen per Webcam zur Verfügung. Wir bieten hiermit ideale Voraussetzungen für eine Nachfolge.

 

Bei dieser Position handelt es sich um eine Vollzeitstelle gemäß den Bedingungen des öffentlichen Dienstes TV-L. Details und Anforderungsprofil entnehmen Sie bitte der PDF-Datei im Anhang. 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: stefan.palm-ziesenitz@glvhh.de  bis zum 15. Januar 2022.

  

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

 


Geschäftsführer*in (Vollzeit)

 

 

Der Gehörlosenverband Hamburg e.V. ist eine Vereinigung von Selbsthilfeorganisationen

gehörloser Menschen mit aktuell 17 Mitgliedsvereinen. Wir vertreten die Interessen von

Gehörlosen in der Öffentlichkeit sowie gegenüber der Politik und Verwaltung. Darüber

hinaus leiten wir eine Dolmetschereinsatzzentrale. Wir bieten Sozialberatung für gehörlose

Menschen und ihre Angehörigen an, erstellen die Hamburger Gehörlosen-Zeitung, leisten

Öffentlichkeitsarbeit, unterrichten in unserer Gebärdensprachschule die Deutsche

Gebärdensprache, veranstalten Informationsabende und organisieren Kulturveranstaltungen.

 

Ihre Aufgaben:

- Leitung des Projekts „Betrieb einer Kontakt- und Beratungsstelle für gehörlose, schwerhörige und     ertaubte Menschen“

- Sozialberatung

- Finanzverwaltung

- Veranstaltungsorganisation

- Projektmanagement

- Politische Interessenvertretung

- Leitung der Geschäftsstelle

 

Ihr Profil:

- Kenntnisse in Betriebswirtschaft

- Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten

- Erfahrung in der Vereinsarbeit

- Sicherer Umgang mit Medien moderner Bürokommunikation einschließlich Datenbanken

- Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Zuwendungsfinanzierung sind wünschenswert

- Gebärdensprachkompetenz

 

Unser Angebot:

- Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer wachsenden, sich weiterentwickelnden Organisation

- Ein engagiertes, hochmotiviertes Mitarbeiter*innenteam

- Die Möglichkeit, neu entstandene Arbeitsbereiche weiterzuentwickeln und zu gestalten

- Flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten

- Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

- 30 Tage Jahresurlaub (+5 Tage Zusatzurlaub für Schwerbehinderte)

- Eine Vergütung in Anlehnung an TV-L

 

Als Dachverband in der Selbsthilfe begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Diese richten Sie bitte bis zum 15.01.2022 ausschließlich per E-Mail an Stefan Palm-Ziesenitz (Vorsitzender): stefan.palm-ziesenitz@glvhh.de

 

 

Download
Stellenanzeige Geschäftsführer 2022 (1
Adobe Acrobat Dokument 98.3 KB