Geschäftsstelle
Bernadottestr. 126-128, 22605 Hamburg

Bürozeiten: Mo-Do 09-14 Uhr, Fr 09-12 Uhr

Beratung: Di 15 - 18 Uhr, Mi 10 - 15 Uhr

Tel. 040 - 88 20 51, Fax: 040 - 88 11 536,

E-Mail: info@glvhh.de

Skype: glvhh1930

Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft -
IBAN: DE7625120510000 8407903 - BIC: BFSWDE33HAN

   

Die Gebärdensprache ist unsere Passion!



Wir gehen in die Weihnachtsferien!!

 

Wir haben vom

21.12.2017 bis 07.01.2018

geschlossen.

 

Am 08.01.2018 sind wir wieder da!

wir wünschen allen ein besinnliches   Weihnachtsfest 

   und ein schönes neues Jahr 2018.


NEUIGKEITEN

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ – Beratung auch mit Gebärdensprache!

Du kennst Frauen, die Gewalt erfahren oder Du bist selbst betroffen und bist Opfer von Gewalt? Du oder eine andere Person ist hilflos und weiß nicht wo und wie schnelle Hilfe möglich ist?

 

Jetzt gibt es für Frauen mit Hörbehinderung die Möglichkeit, selbst barrierefrei über TESS zu telefonieren und sich Beratung und Unterstützung zu holen. Dieser Service ist kostenlos!

 

Schaue im Internet unter https://www.hilfetelefon.de. Auf der Homepage ist rechts ein Kasten „Beratung in Gebärdensprache“. Dort wird erklärt, wie man sich Hilfe holen kann und wie man das Programm für TESS herunterladen kann.

 

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist ein Beratungsangebot und gilt in ganz Deutschland unter der Tel-Nr. 08000 116 016. Die Beratung ist nicht nur für Betroffene, sondern auch für Freunde oder Familienangehörige. Jeder kann dort anrufen.

 

Das Angebot mit Gebärdensprachdolmetschern oder Schriftdolmetschern ist täglich von 8:00 – 23:00 Uhr


Störungsinfos zu Hamburger U-Bahn-Linien U1, U2, U3 und U4 über WhatsApp

Wie bekomme ich aktuelle Infos?

  1. Gib in Dein Handy die Internetadresse ein: www.hochbahn.de/whatsapp
  2. Gehe im Text nach unten und wähle eine U-Bahn-Linie aus (z.B. U1). Klicke auf „Weiter“
  3. Klicke auf WhatsApp
  4. Du bekommst von der HOCHBAHN eine Nachricht in WhatsApp mit dem Wort „Start“. Klicke bei der angezeigten „Start“-Nachricht auf „Senden“.
  5. Du kannst die angezeigte HOCHBAHN Mobil-Nr. zu Deinen Kontakten hinzufügen
  6. Du bekommst dann automatisch in WhatsApp eine Nachricht der Hochbahn mit Informationen

Wiederhole die Schritte 1-6 für jede U-Bahn-Linie wenn Du möchtest, z.B. U1, U2, U3 und U4.

 

Dieser Service ist kostenlos! Viel Erfolg beim Ausprobieren und gute Fahrt!


Neues Angebot im GLVHH – TESS nur für Mitglieder!!!

Neues Angebot im GLVHH – TESS nur für Mitglieder!!!

 

Endlich selbst telefonieren ohne Barrieren?

Das ist im Gehörlosenverband ab 5. Dezember 2017 möglich. Wir haben hierfür einen Platz eingerichtet. Dort können Sie in Ruhe über TESS mit Ihrem Gesprächspartner gebärden oder schreiben – wie Sie möchten (nur private Nutzung!)

 

Wann?

Zu den Beratungszeiten

Dienstag:        15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Mittwoch:       10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Wo?

Geschäftsstelle des Gehörlosenverbands, Bernadottestraße 128,

22605 Hamburg-Othmarschen

 

Kosten?

Kostenlos für Mitglieder im Gehörlosenverband


Theaterabend im Clubheim - Die "SuRo - Show"

Wann?

1. Dezember 2017 um 18:00 Uhr

Einlass ab 17:00 Uhr

 

Wo?

Kultur- und Freizeitzentrum der Gehörlosen

Bernadottestraße 128, 22605 Hamburg-Othmarschen

 

Ticket?

Mitglieder = kostenlos

Nicht-Mitglieder = € 5,00

 

Anmeldung:

Bitte E-Mail an kultur@glvhh.de

 

Wir freuen uns über zahlreiche Gäste – herzlich willkommen!

Team Gehörlosenverband Hamburg e.V.


Theaterstück "Diener zweier Herren"

Das Deutsche Gehörlosentheater wird in Hamburg am Ernst-Deutsch-Theater auftreten.

 

Wann?  30. Januar 2018  um 19:00 Uhr

Wo?       im Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg

               Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg

 

Kartenbuchungen bitte direkt mit dem Ernst-Deutsch-Theater vornehmen

 

Preise: 27,00 €, ermäßigt 13,50 , inkl. Garderobe und HVV

( 50% Ermäßigung gibt es für Auszubildende, Studierende, Arbeitssuchende und Schwerbehinderte)

 

Das Theaterstück wird in Deutscher Gebärdensprache dargestellt und Übertitelt.

Inhalt:

 

Armer TRUFFALDINO!

Da ist er sogar noch in den Dienst eines zweiten Herren getreten, um sich endlich einmal richtig satt essen zu können. Doch die Zeit fehlt ihm, denn er wird mit Aufträgen hin- und hergeschickt. 

 

Sein erster Herr ist BEATRICE RASPONI, die unter dem Namen und in der Verkleidung ihres Bruders Federigo reist. Sie ist auf der Suche nach ihrem Geliebten FLORINDO, der Federigo in einem Streit getötet hat und nun in Venedig auf der Flucht ist. 

 

Ausgerechnet Florindo wird Truffaldinos zweiter Herr! Und beide übernachten auch noch im gleichen Gasthaus! 

 

Als Der Diener zweier Herren hat Truffaldino viel zu tun und muss sich Lügen ausdenken, um Beatrice und Florindo glauben zu lassen, er diene jedem von ihnen allein…

            


Weitere News bitte hier klicken.
News aus den Vorjahren bitte hier klicken.